Ergebnisse der Pfarrgemeinderatswahl 2018

Ein Defibrillator – jetzt auch in Hart

Alles begann mit einem Azubi-Projekt der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG. Die fleißigen Azubis der VR Bank verkauften 7500 Lose an ihre Kunden, womit 10 Defibrillatoren für einen guten Zweck gespendet werden konnten. Die Kirchenstiftung St. Laurentius Hart bewarb sich im Herbst 2017 für einen Defibrillator. Dank vieler Helfer, welche für die Kirche Hart ihre Stimme abgaben, kam Anfang dieses Jahres die Nachricht der Bank, dass die Kirchenstiftung St. Laurentius Hart bei den Gewinnern dabei ist.

Am 22.01.2018 durften dann Josef Mayer, Gerlinde Siglreithmayer und Andrea Mayer für die Harter Kirche zur Hauptstelle der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG nach Bad Reichenhall fahren. Nach der Begrüßung erklärten die Azubis den Verlauf des Projekts und übergaben anschließend den Gewinnern die Defibrillatoren.

Als Standpunkt für den „Defi“ wird eine öffentlich zugängliche Stelle am Pfarrhof bzw. Kirchenparkplatz in Hart gewählt. Um die Zeit bis zum Eintreffen eines Notarztes oder Sanitäters zu überbrücken und die Erstversorgung innerhalb dieser ersten, überlebenswichtigen Minuten zu verbessern, wird in den nächsten Wochen in Hart noch eine entsprechende Einweisung stattfinden.